kingsley.jpgBen Kingsleys Produktionsfirma SBK Pictures hat sich nun die Rechte an Christopher Rushs Roman Will gesichert, der eine fiktionale Nacherzählung des Gespräches, das William Shakespear mit seinem Anwalt am Sterbebett führte, beinhaltet. Die Dreharbeiten sollen nächstes Jahr in Großbritannien stattfinden wobei Ben Kingsley selbst als Hauptdarsteller auftreten wird.

Quelle: The Hollywood Reporter

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten