The Dark Knight Rises - Großer Spoiler - Charakter-Rückkehr bestätigt!
Der heiß erwartete Blockbuster des Sommers ist eindeutig Christopher Nolans The Dark Knight Rises. Bereits der Trailer brach sämtliche Zuschauerrekorde. Das Publikumsinteresse ist enorm und demnach gibt es auch zahlreiche Spekulationen über den Film. Eine davon ist das Auftreten von Liam Neesen als Ra's Al Ghul in The Dark Knight Rises. Liam Neeson verkörperte diese Rolle zuletzt in Batman Begins (2005). Gerüchten zufolge soll Liam Neeson im Juni 2011 am Set des Films gesehen worden sein. Im Januar bestätigte Neeson seinen Set-Aufenthalt, jedoch soll dieser nur ca. eine Stunde gedauert haben. Es soll nur ein kurzer Besuch gewesen sein, wir berichteten. Filmfans wissen, dass es unmöglich ist eine Szene in ca. einer Stunde abzudrehen. Die Fans spekulierten trotzdem weiter. Nun hat Warner Bros. diesen Vermutungen ein Ende gesetzt. Das Filmstudio bestätigte in einer Mitteilung über den Blockbuster Zorn der Titanen, der ab morgen in 3D im Kino zu sehen ist, folgendes:

"Neeson wird zunächst in Peter Bergs Actionfilm Battleship und danach in Christopher Nolans heiß erwarteten Action-Thriller The Dark Knight Rises zu sehen sein."

Somit stellt sich Liam Neesons damalige Aussage als eine Art Notlüge heraus. Ob Ra's Al Ghul nun in einem Flashback zu sehen sein wird, oder ob er wiederbelebt wird, ist noch unklar. Diese Information werden wir wahrscheinlich erst erfahren, wenn wir ab dem 27. Juli im Kino sitzen.

Quelle: movieweb.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten