The Counselor - Ridley Scott äußert sich zum Drehbuch!
Ridley Scott ist kurz davor sein Alien-Projekt Prometheus fertigzustellen. Doch seine Gedanken befinden sich bereits bei seinem neuen Film-Projekt The Counselor. Schriftsteller und nun auch Drehbuchautor Cormac McCarthy ist für das Skript verantwortlich. Der Film soll ab Juni gedreht werden. Scott sprach zu Empire über seinen Film:

"Wir beginnen eine Woche, nachdem Prometheus in die [US-] Kinos kommt. Es ist eine klassisch düstere Cormac McCarthy Geschichte, die dich beim Betrachten krank macht. Es ist wirklich beängstigend. Dies kommt darin vor: 'Spiel nicht mit dem Teufel, überkreuze nicht die Linie, denke nicht, dass du fähig bist zu entkommen, denn du bist es nicht.', Das Skript enthält fünf wundervolle Charaktere und die besten Dialoge, die ich je gelesen habe.", meinte Scott.

Die Coen Brüder machten aus dem McCarthy Roman No Country For Old Men einen hervorragenden mod-noir Western. The Counselor zeigt einen bestechlichen Anwalt (Michael Fassbender), der zahlreiche Probleme am Hals hat. Der Anwalt verwickelt sich in das Drogengeschäft. Die Konsequenzen, die folgen, treffen ihn unerwartet.

Quelle: Empire News
The Counselor (2013)
Kinostart: 28.11.2013

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten