RoboCop - Joel Kinnaman spricht über die Veränderungen im Remake!
Wir berichteten, dass Joel Kinnaman (Verblendung, 2011) die Rolle des RoboCop im kommenden Remake des Regisseurs Jose Padilha darstellen wird. Nun spricht der Darsteller in einem Interview mit MTV und verrät, dass RoboCop im Remake menschlicher sein wird.

"RoboCop wird menschlicher sein. Das Remake wird eine Neuinterpretation des Originals von [Paul] Verhoeven sein. (...) Diese Version wird schauspielerisch besser sein, vor allem wenn Alex Murphy zu RoboCop wird. Es ist eine größerer Herausforderung. Viele Neurowissenschaftler stellen heutzutage die Frage, ob sich die gesamte menschliche Intelligenz im Gehirn befindet oder ob der Körper eine eigene Intelligenz besitzt. Es wurde demnach wissenschaftlich belegt, dass der Körper seine eigene Intelligenz besitzt und wir deshalb viel mehr ein organisches Wesen sind. Es gibt keinen Kontrollpunkt im Körper."

Zudem wird im Remake gezeigt wie aus Alex RoboCop wird. Im Original sieht man während der Verwandlung nur wenige Szenen aus Alexs Sicht.

Quelle: Worstpreviews

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten