Midnight Run Sequel - X-Men 3 Filmemacher Brett Ratner führt Regie!
Die US-amerikanische Thriller-Komödie Midnight Run – Fünf Tage bis Mitternacht (1988) erhält ein Sequel. Brett Ratner (X-Men 3: Der letzte Widerstand, 2007) wird den noch unbetitelten Film für Universal Pictures inszenieren. Robert De Niro wird hier erneut die Rolle des Bounty-Hunters Jack Walsh darstellen. Das Sequel wird Jack Walshs Geschichte weitererzählen. Es ist jedoch noch unklar, ob Charles Grodin seine alte Rolle übernehmen wird, da er seit den 90er Jahren in den Ruhestand gegangen ist.

David Elliot und Paul Lovett (Four Brothers) sind für das Drehbuch verantwortlich. Sie sollen das Skript umschreiben, welches einst Timothy Dowling anfertigte.

Ferner produziert Robert De Niro das Sequel mit seiner Tribeca Films Partnerin Jane Rosenthal und mit Brett Ratners Rat Entertainment.

Quelle: Movieweb

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten