polanski.jpgRegisseur Roman Polanski verlässt sein Projekt Pompeji, an dem er nun schon seit 9 Monaten arbeitet. Screen Daily spekulierte nun, dass der Grund dafür, genau wie die Verschiebung von Transformers 2, der angekündigte Gewerkschaftenstreit im nächsten Sommer ist. Die Produzenten sagen dazu: "We understand that Roman cannot wait indefinitely for a start date after having worked on this project for more than nine months." Ob das Projekt somit ganz abgesagt wird, oder ob man einen neuen Regisseur sucht, ist noch unbekannt, aber wir halten Euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Quelle: Joblo.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten