Der dunkle Turm - Übernimmt Warner Bros. das Mammutprojekt?
Letzten Juli hat Universal das groß angekündigte Projekt Der dunkle Turm vorerst eingestellt. Basierend auf der epischen, siebenteiligen Romanreihe von Stephen King wollte man ursprünglich drei Filme und zwei TV-Staffeln unter der kreativen Leitung von Ron Howard (A Beautiful Mind, Apollo 13) drehen. Zuvor wollte bereits J.J. Abrams (Lost, Star Trek 11, Super 8) die Romanreihe verfilmen, gab aber nach einiger Zeit bekannt, dass er die Roman für unverfilmbar hält. Nun scheint aber Warner Bros. ernsthaft zu überlegen das Projekt zu übernehmen - die beiden TV-Staffeln würden von US-Pay-TV Größe HBO übernommen werden.

Ursprünglich war Javier Bardem (No Country for Old Men, Biutiful) als Hauptdarsteller vorgesehen, ob er aber noch zur Verfügung steht hängt vor allem von seinem Terminplan ab. Für die Regie ist nach wie vor Ron Howard vorgesehen.

Quelle: Movieweb.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten