Relanxious - Olivia Wilde + Jason Sudeikis haben Ängste!
Christopher Storer dreht seinen ersten Film mit dem Namen Relanxious. Für diese Komödie hat er bisher folgende Schauspieler und Schauspielerinnen unter Vertrag genommen: Olivia Wilde (Wie ausgewechselt, 2011), Jason Sudeikis (Kill the Boss, 2011), Brie Larson (Rampart, 2011) und Fred Armisen (30 Rock, 2007).

Darüber hinaus hat Christopher Storer auch das Skript geschrieben, welches Olivia Wilde die Rolle der Barrett vorschreibt. Barrett ist eine ängstliche Frau, die sich in George (Jason Sudeikis) verliebt, der Angst vor offenen Plätzen hat. Die beiden versuchen sich nun zu verabreden, jedoch kommen ständig ihre Ängst dazwischen. Demnach stehen Barretts Schwester (Brie Larson) und Georges einziger Freund (Fred Armisen) ihnen zur Seite.

Storer hat bisher noch keinen Film in Szene gesetzt, allerdings hat er als Drehbuchautor und Produzent Erfahrung gesammelt. Sein Projekt Sin Bin (2010) mit unter anderem Michael Seater, Emily Meade, Bo Burnham und Ben McKenzie hat noch nicht seinen Weg in die Kinos gefunden. Der Grund ist unbekannt.

Quelle: /film

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten