A Star Is Born - Tom Cruise im Clint Eastwood-Film neben Beyoncé?
Spielt Tom Cruise (Mission: Impossible 4 - Phantom Protokoll, 2011) nach Rock of Ages (2012) erneut in einem Musical mit? Warner Bros. möchte Tom Cruise als Hauptdarsteller für den neuen Clint Eastwood-Film A Star Is Born verpflichten. Cruise hat bereits Interesse gezeigt. Es finden jedoch noch keine Verhandlungen statt. Aufgrund von Beyoncé Knowles' Schwangerschaft, die Darstellerin und Sängerin wird im Musical die Protagonistin spielen, wurde das Projekt verschoben. Dies kann sich nun positiv für Tom Cruise auswirken. Der Hollywoodstar wird in der nächsten Woche mit den Dreharbeiten zum Thriller Horizons beginnen. Gleich danach wird er am Set von We Mortals Are beschäftigt sein, sodass er dann im Herbst für Eastwood spielen könnte.

Cruise und Eastwood haben bisher noch nicht zusammengearbeitet. Bis dato wurden Christian Bale, Leonardo DiCaprio und Hugh Jackman ins Visier für die männliche Hauptrolle genommen. A Star Is Born kommt 2013 in die Kinos. Clint Eastwood führt Regie.

Quelle: Movieweb

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten