The Lone Ranger - Fluch der Karibik-Erfolgsteam dreht neues Abenteuer!
Publikumsliebling Johnny Depp (Public Enemies, 2009) und der aufsteigende Hollywoodstar Armie Hammer (J. Edgar, 2011) arbeiten momentan am Set des kommenden Disneyfilms The Lone Ranger. Disney und Jerry Bruckheimer Films produzieren den Film. Gore Verbinski (Fluch der Karibik-Trilogie) inszeniert das Abenteuer, zudem produziert Jerry Bruckheimer den Disneyfilm.

Die Dreharbeiten haben somit in dieser Woche begonnen. Es wird in New Mexico, Arizona, Utah und Colorado gedreht. Demnach arbeitet das Erfolgsteam, Johnny Depp, Gore Verbinski und Jerry Bruckheimer, nach der Piraten-Trilogie erneut zusammen. Das Team etablierte die Kultfigur Jack Sparrow. Depp erhielt für diese Rolle sogar eine Oscar®-Nominierung. Darüber hinaus arbeiteten Depp und Verbinski gemeinsam am Animationsfilm Rango. Verbinski wurde zuletzt sogar dafür mit dem Oscar ausgezeichnet.

Johnny Depp verkörpert Tonto, den indianischen Geisteskrieger, dagegen spielt Armie Hammer den Titelhelden. Zudem gehören Tom Wilkinson (Michael Clayton, 2008), William Fichtner (The Dark Knight, 2008), Barry Pepper (True Grit, 2010), James Badge Dale (The Grey, 2012), Ruth Wilson (Jane Eyre, 2011) und Helena Bonham Carter (Fight Club, 1999) zum Cast. In die Kinosäle kommt der Film weltweit Ende Mai 2013.

Das neue Disneyprojekt ist wie die Pirates of the Carribean-Filme ein Abenteuerfilm mit viel Humor und Action. Der Indianer Tonto (Johnny Depp) fungiert als Erzähler der Geschichte. Es handelt sich um den Texas Ranger John Reid (Armie Hammer) der in einen maskierten Rächer gegen das Verbrechen verwandelt wird. Tonto und John erleben gemeinsam ein unglaubliches Abenteuer.

Ted Elliott und Terry Rossio (Fluch der Karibik) haben das Drehbuch verfasst. Eric Aronson und Justin Haythe haben sich auch daran beteiligt.

Quelle: Walt Disney
Lone Ranger (2013)
Kinostart: 08.08.2013
Beliebte Neuigkeiten