Headhunters - Mark Wahlberg plant US-Remake!
Mark Wahlberg (Die etwas anderen Cops, 2010) befindet sich in frühen Verhandlungen, um den norwegischen Film Headhunters, der erst am 13.04.2012 in unsere Kinos kommt, neu zu verfilmen. Das Remake soll sich auch auf Jo Nesbos gleichnamigen Buch stützen.

Im Film geht es um den Headhunter Roger Brown, der sein Lebensunterhalt durch Gemälde-Diebstahl finanziert. Er findet heraus, dass ein ehemaliger Söldner ein Gemälde besitzt, welches Millionen kostet und riskiert sein Leben, um dieses Gemälde zu stehlen. Im Original spielen Aksel Hennie und Nikolaj Coster-Waldau die Hauptrollen.

Wahlberg meinte im Interview mit Short List folgendes über das Original:

"Ich habe letztens einen Film mit dem Titel Headhunters gesehen. Es ist ein norwegischer Film und es ist einer der besten Filme, die ich seit langem gesehen habe. Ich habe mich mit dem Regisseur [Morten Tyldum] getroffen und das Studio, welches die Rechte besitzt, um ein Remake gebeten. Mal sehen, ob es funktioniert."

Mark Wahlberg ist ab dem 16.03.12 im Action-Thriller Contraband zu sehen.

Quelle: Movieweb
Headhunters (2011)
Kinostart: 13.04.2012

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Hriss Zagoudiss Avatar
01.03.2012 14:59 Uhr
Die Amerikaner mögen es vielleicht toll finden, da sie keine Untertitel lesen müssen (WIE FURCHTBAR), aber für uns ist das nervig. Der Film ist noch nicht mal angelaufen, in den USA läuft er Ende April an, und die möchten schon wieder ein Remake entwickeln! -.-
Beliebte Neuigkeiten