Harker - Russell Crowe in der Dracula-Neuinterpretation?
Oscar-Preisträger Russell Crowe (State of Play - Stand der Dinge, 2009) befindet sich im Gespräch, um im Thriller Harker für Warner Bros. mitzuspielen. Jaume Collet-Serra (Orphan, 2009 und Unknown Identity, 2011) wird am Regiestuhl Platz nehmen.

Der Thriller soll eine Neuinterpretation von Bram Stokers Dracula werden. Dieser Film wird sich aber auf Jonathan Harker, einem Scotland Yard Ermittler, fokusieren, der auf der Suche nach einem grausamen Mörder ist.

Lee Shipman und Brian McGreevy sind für das Drehbuch verantwortlich. Ferner arbeitet Crowe derzeitig am Musical Les Miserables. Falls er die Rolle übernehmen sollte, können die Dreharbeiten erst in einigen Monaten starten. Die Hauptrolle in Darren Aronofskys Noah ist auch noch unsicher.

Harker kommt 2014 in die Kinos.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten