Cuchulain-Projekt - Michael Fassbender und die irische Mythologie!
Michael Fassbender (Eine dunkle Begierde, 2011) steigt im Hollywoodhimmel immer weiter hinauf, sodass er nun einen Film entwickelt, um die Hauptrolle zu übernehmen. Er und der Drehbuchautor Ronan Bennett (Public Enemies, 2009) werden demnach am noch unbetitelten Drama, welches auf den legendären keltischen Krieger Cuchulain basiert, zusammenarbeiten.

Cuchulain kämpfte für den Roten Zeig und befolgte die Anweisungen Conchobhars, des Königs von Ulster. Die Vorfahren Cuchulains sollen göttlich gewesen sein. Wer Fassbender als Krieger sehen möchte, kann einen Blick in Centurion (2010) vom Regisseur Neil Marshall werfen. Dort spielt er den Römer Centurio Quintus Dias und kämpft in Schottland im Jahre 117 vor Christus gegen die Pikten.

Darüber hinaus wird ein Regisseur für das Cuchulain-Projekt gesucht.

Quelle: Empire News

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten