Für immer Liebe - Stellt Valentinstag-Rekord auf!
Am Valentinstag waren zahlreiche Paare im Kino. Für immer Liebe hieß das Motto, denn der Film mit Channing Tatum (Haywire, 2011) und Rachel McAdams (Midnight in Paris, 2011) hat einen neuen Valentinstag-Rekord aufgestellt. Sony Pictures/Screen Gems können sich freuen, da der Film in nur einem Tag $11.6 Mio eingenommen hat. Dies übertrifft alle Erwartungen. Kein weiterer Film nahm bis dato an einem Valentins(werk)tag mehr ein. Hitch – Der Date Doktor spielte 2005 an einem Montag $7.5 Mio in die Kinokassen. Die Romanze hat nun seit dem Kinostarttermin global $68,7 Mio eingenommen.

Im Film, der auf einer wahren Geschichte basiert, verliert die Künstlerin Paige (Rachel McAdams) nach einem Unfall zahlreiche Erinnerungen, sodass sie sich nicht mehr an ihren Ehemann, Leo (Channing Tatum), erinnern kann. Die beiden führten bis dahin eine glückliche Ehe. Leo versucht nun alles, um ein weiteres Mal das Herz seiner geliebten Ehefrau zu gewinnen.

Quelle: Deadline
Für immer Liebe (2012)
Kinostart: 10.02.2012

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten