Twilight: Breaking Dawn - Part 1 - Verkauft 3,2 Mio Exemplare in 2 Tagen!
Der Twilight-Wahn geht in die nächste Runde. Summit Entertainment erzielte durch den Home-Entertainment Release des vierten Twilight-Teils Breaking Dawn - Part 1 sehr hohe Verkaufszahlen. 3.2 Mio Exemplare wurden binnen 2 Tagen abgesetzt. Kein weiterer Film wurde in diesem noch jungen Jahr in so kurzem Zeitraum öfter verkauft.

Die DVD / Blu-ray erschien letzten Samstag in den USA, sodass Millionen-Fans vor den Kaufhäusern an der Schlange stehen mussten, um das Hochzeitsvideo von Bella (Kristen Stewart) und Edward (Robert Pattinson) zu erwerben. Ferner wurde der Film in dem oben genannten Zeitraum 50,000 Mal heruntergeladen. Zusätzlich wurden 80,000 VOD-Transaktionen betätigt. 25 Prozent der Gesamtverkäufe geht an die Blu-ray-Scheibe. Breaking Dawn - Part 1 erreicht daraufhin mit Leichtigkeit die No. 1 der Nielsen VideoScan First Alert Wochencharts. Auf Platz 2 steigt die Diamond Edition des Disney Klassikers Susi und Strolch ein.

Bei den DVD- / Blu-ray Verleihcharts hat Nicolas Refn Windings Meisterwerk Drive die Vampir-Romanze geschlagen. Twilight 4 landet hier auf Platz 3 hinter Drive und Disney’s Real Steel.

Bei uns erscheint Breaking Dawn - Part 1 Ende März als DVD und Blu-ray.

Quelle: THR

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten