300: Battle of Artemisia - Sullivan Stapleton als Titelheld?
Schauspieler Sullivan Stapleton (Königreich des Verbrechens, 2010) ist kurz davor den Vertrag für die Hauptrolle in 300: Battle of Artemisia zu unterzeichnen. Momentan ist es noch unklar, welche Rolle er darstellen soll. Die Ereignisse in 300: Battle of Artemisia finden vor 300 statt, sodass es sich hier um ein Prequel handelt. Zudem verhandelte im Dezember Eva Green (James Bond 007: Casino Royal, 2006) um eine Rolle, allerdings wurde bisher kein handfester Deal bestätigt. Schauspieler Joel Edgerton, der auch in Königreich des Verbrechens zu sehen war, hat vor einiger Zeit auch ein Rollenangebot erhalten, hat aber abgelehnt, da er beim Osama Bin Laden Film von Kathryn Bigelow mitwirken wird.

Noam Murro führt Regie. Das Drehbuch verfassten Zack Snyder und Kurt Johnstad (300, 2007). Drehstart- und Kinostarttermin stehen bislang noch nicht fest.

Quelle: Movieweb

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten