Lovelace - Demi Moore raus, Chloé Sevigny rein!
Ein weiterer Ausstieg wurde nun bekannt gegeben. Demi Moore (Der große Crash - Margin Call, 2011) verlässt aufgrund von gesundheitlichen und privaten Problemen das Linda Lovelace Biopic, das schon mit den Dreharbeiten begonnen hat. Moore hatte für die kleine Rolle der Frauen-Aktivistin Gloria Steinem unterschrieben. Millennium Films Production findet gleich in Chloé Sevigny (Mr. Nice, 2010) einen Ersatz für Moore. Rob Epstein und Jeffrey Friedman (Howl, 2010) führen Regie. Das Drehbuch schrieb Andy Bellin (Trust, 2010). Ansonsten sind Amanda Seyfried (In Time, 2011) und Peter Sarsgaard (An Education, 2009) in den Hauptrollen zu sehen. Lovelace soll noch Ende 2012 in die Kinos kommen.

Quelle: Movieweb
Lovelace (2013)
Kinostart: Unbekannt

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten