owen_wilson.jpgNachdem Owen Wilson vor kurzem, nach einem Selbstmordversuch, ins Krankenhaus gebracht wurde, ist er nun aus dem gemeinsamen Projekt mit Freund Ben Stiller, Tropic Thunder, ausgestiegen. Die Dreharbeiten zu dem von Ben Stiller inszenierten Film haben bereits begonnen und Owen Wilson wäre in zwei oder drei Wochen für ungefähr eine Woche Drehzeit eingeplant gewesen. Nach dem tragischen Vorfall im Leben von Owen Wilson hat er sich allerdings mit Ben Stiller geeinigt aus dem Projekt auszusteigen. Ob die Rolle anderwertig vergeben wird, oder ganz gestrichen wird, ist noch unklar. Tropic Thunder handelt von einer Gruppe Schauspielern, die einen Kriegsfilm drehen wollen und schließlich in eine echte Kriegssituation geraten. Neben Ben Stiller werden auch Nick Nolte, Jack Black und Robert Downey Jr. in der Komödie ihr Können zeigen.

Quelle: Variety

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten