Anton Yelchin in Very Good Girls!
Lange war es still um das Regiedebüt Very Good Girls der Drehbuchautorin Naomi Foner (The Bee Season). Im Mai letzten Jahres gab es das letzte Mal ein Update zur Produktion, als Elizabeth Olsen (Martha Marcy May Marlene) und Dakota Fanning (War of the Worlds) mit dem Projekt in Verbindung gebracht wurden. Nun scheint Bewegung in die Sache zu kommen, denn mit Anton Yelchin (Der Biber, Fright Night) wird der Cast abgerundet.

Das Drehbuch, geschrieben von Foner, ist eine neue Version des Teenager Kult-Dramas Little Darlings aus den 1980ern. Die Geschichte folgt zwei besten Freundinnen, die beschlossen haben, den ersten freien Sommer nach der High-School ihr Jungfräulichkeit zu verlieren. Am Ende verlieben sich beide in den gleichen Jungen (Yelchin), was zu unvorhergesehenen Problemen zwischen ihnen führt.

Der Drehbeginn für Very Good Girls ist für Juni in New York City angesetzt und soll 2013 in den Kinos erscheinen. Neben Fanning, Olsen und Yelchin werden Peter Sarsgaard (Green Lantern), Dustin Hoffman (Little Fockers) und Sissy Spacek (The Help) vor der Kamera stehen.

Quelle: Movieweb

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten