Nanni Moretti wird Jury-Präsident in Cannes!
Nanni Moretti (Habemus Papam) nahm als Regisseur bereits sechsmal am Festival von Cannes teil. Im Jahr 2001 wurde er für seinen Film Das Zimmer meines Sohnes mit dem Hauptpreis, der Goldenen Palme, ausgezeichnet. In diesem Jahr wird der Italiener als Jurypräsident der Filmfestspiele fungieren.

Der künstlerische Leiter des Festivals, Thierry Frémaux, sagte in einer Stellungnahme, das Festival, das zum 65. Mal stattfindet, wolle sein Jubiläum mit einem europäischen Jury-Präsidenten feiern. Morettis Filme seien modern, intelligent und der Inbegriff all dessen, was im Kino in den letzten 30 Jahren gut gewesen sei.

Zuletzt nahm Moretti 2011 mit seiner Vatikan-Komödie Habemus Papam am Wettbewerb von Cannes teil. Damals leitete der Schauspieler Robert de Niro die Jury, im Jahr zuvor war der US-amerikanische Regisseur Tim Burton Präsident des Wettbewerbs.

Quelle: Spiegel.de

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten