The Dark Knight Rises - Spoiler: Fans-Spekulationen werden bestätigt!
Filmfans können es kaum erwarten im Juli The Dark Knight Rises vom Filmemacher Christopher Nolan (Memento, Batman Begins) im Kino zu sehen. Bisher kreisten zahlreiche Amateur-Set-Videos und Gerüchte durch das Internet über die Dreharbeiten und die Story. Der Inception-Regisseur hat seinen Darstellern die Anweisung gegeben nichts über bestimmte Charaktere, die in The Dark Knight Rises auftauchen werden, zu verraten. Christian Bale (Bruce Wayne/Batman), Anne Hathaway (Selina Kyle/Catwoman), Tom Hardy (Bane), Gary Oldman (Jim Gordon) und viele andere Batman-Stars haben sich an diese Anweisung gehalten, doch die 13-jährige Joey King hat nun versehentlich ihre Rolle verraten, sodass zahlreiche Vermutungen der Fans bestätigt werden. Joey King wird im dritten Batman-Film die junge Talia al Ghul, die Tochter von Ra's al Ghul (Liam Neeson) spielen. Daraufhin ist es gut möglich, dass Marion Cotillard (Inception) doch die Rolle der erwachsenen Talia al Ghul verkörpert und dass Miranda Tate nur ihr Deckname ist. Schließlich haben Bruce Wayne, Selina Kyle und diverse weitere Charaktere ein zweites Gesicht in Gotham City.

Quelle: WorstPreviews

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Foxys Avatar
23.01.2012 23:09 Uhr
Ich bin ja schon sehr gespannt ob es Nolan gelingt die hohen Erwartungen zu bestätigen. Eine Steigerung wie von Batman Begins zu The Dark Knight halte ich aber für sehr unwahrscheinlich, was wohl auch zu einer kleinen Enttäuschung führen könnte.
Beliebte Neuigkeiten