Star Trek 12 - Benedict Cumberbatch spricht über den Film!
Als Benicio Del Toro noch die Rolle des Bösewichts in J.J. Abrams Star Trek-Sequel spielen sollte, meinten viele, dass er den Schurken Khan verkörpern würde. Doch Benicio Del Toro verließ die Besetzung und wurde durch Benedict Cumberbatch (Sherlock) ersetzt. Seitdem haben auch viele den Glauben verloren, Khan im Star Trek-Sequel zu sehen. Regisseur J.J. Abrams (Super 8) weigert sich im übrigen Informationen über den Bösewicht des Sequels zu enthüllen und Schauspieler Benedict Cumberbatch ist hier gleicher Meinung:

"Es ist ein großartiger Job und ich bin begeistert ihn gekriegt zu haben. Ich kann euch nichts über den Film erzählen. Hier steht ein Anwalt, der es mir verbietet. Ihr seid wie Kinder, welche die ganze Tafel Schokolade essen wollen. Das Ganze sollte eine gewisse Magie haben und ein Mysterium sein. Falls es uns gelingt, dann werden wir es erst am Kinostarttermin verraten.", meint Cumberbatch.

Die Dreharbeiten haben bereits begonnen. Star Trek 2 kommt am 17. Mai 2013 in die Kinos.

Quelle: Movieweb

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten