Lovelace - Amanda Seyfried lässt die Hüllen fallen!
Die Dreharbeiten zu Lovelace haben vor zwei Wochen in Los Angeles begonnen. Das Biopic erzählt das Leben des Pornostars Linda Lovelace, die von ihrem Ehemann in die Pornoindustrie gezwungen wurde. Amanda Seyfried (Chloe, Das Leuchten der Stille, In Time) spielt den Deep Throat-Star Linda Lovelace. Rob Epstein und Jeffrey Friedman inszenieren Lovelace. Nun spricht der Produzent Patrick Muldoon über die Dreharbeiten und verrät, dass Seyfried im Film komplett die Hüllen fallen lassen wird:

"Es wird sehr anstößig sein. Es ist was völlig neues für Amanda Seyfried, aber es geht in dem Film nicht um Nacktheit. Ihre Performance ist tiefgründig. Sie macht ihre Arbeit wirklich wundervoll. Wir drehen seit ungefähr zwei Wochen und ich kann sagen, dass der Film unglaublich wird. Die Pornoindustrie hat Linda Lovelace missbraucht und genau dies wird auch gezeigt. Ja, es wird sehr viel nackte Haut zu sehen sein, jedoch geht es hauptsächlich um den Respekt, den man Frauen zeigen sollte."

Quelle: Movieweb
Lovelace (2013)
Kinostart: Unbekannt

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten