L.A. Noir: Frank Darabont entwickelt TV Serie!
Der US-Fernsehsender TNT hat bekanntgegeben, basierend auf John Buntins Buch L.A. Noir: The Struggle for the Soul of America's Most Seductive City eine Serie zu produzieren und gleich den Serienpiloten bestellt. Als Produzent fungieren Frank Darabont (The Walking Dead, Die Verurteilten) und Michael De Luca (Moneyball, The Social Network). Darabont wird zusätzlich beim Serienpiloten Regie führen und das Drehbuch beisteuern.

L.A. Noir ist die Geschichte eines Konflikts zwischen dem Los Angeles Police Department, unter der Führung von Chief William Parker, und den gewissenlosen Kriminellen, angeführt von Mickey Cohen, einem ehemaligen Boxer der in der Unterwelt den Aufstieg bis ganz nach oben geschafft hat. Die Serie ist ein rasantes Crime-Drama, das in L.A. in den 40er und 50er Jahren spielt. In einer Welt von Filmstars, mächtigen Studiobossen, heimkehrenden Kriegshelden, einer korrupten Polizei und einem gefährlichen kriminellen Netzwerk.

Das Buch ist nicht zu verwechseln mit dem Videospiel L.A. Noire! Ein Drehbeginn steht noch nicht fest.

Quelle: Worstpreviews

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten