Bin Laden Film - Folgende Schauspieler befinden sich im Gespräch!
Nachdem der Kinostarttermin des noch unbetitelten Films von Kathryn Bigelow und Mark Boal (The Hurt Locker) über den Tod von Osama Bin Laden, wegen der Präsidentschaftswahl, auf den 19. Dezember 2012 verschoben wurde, beginnt das Duo nun die schauspielerische Besetzung des Films zu erweitern. Bisher haben Jason Clarke (Death Race), Joel Edgerton (The Thing, Warrior) und Chris Pratt (Wanted, Jennifer's Body) für das Kriegsdrama unterschrieben. Jessica Chastain (Eine offene Rechnung, The Help, The Tree of Life), Mark Strong (RocknRolla, Der Adler der neunten Legion) und Edgar Ramirez (Das Bourne Ultimatum) befinden sich gerade im Gespräch, da ihnen ein Rollenangebot gemacht wurde.

Insider behaupten, dass Jessica Chastain das Angebot annehmen und dafür ihre Rolle im Universal-Film Oblivion, mit Tom Cruise in der Hauptrolle, fallen lassen wird, da sich die Termine überschneiden. Weiters soll Joel Edgerton die Hauptrolle im Anti-Terror-Drama übernehmen und Osama Bin Laden töten.


Quelle: Deadline

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten