Paradise Lost - Die Dreharbeiten werden verschoben!
Legendary Pictures hat nun die Produktion von Alex Proyas' Film Paradise Lost angehalten. Der Film wird den Kampf zwischen Himmel und Hölle zeigen und basiert auf das klassische Gedicht von John Milton.

Bradley Cooper (The Hangover) soll Lucifer verkörpern und Benjamin Walker wird den Erzengel Michael darstellen. Diego Boneta (Rock of Ages) und Camilla Belle (10,000 BC) wurden für die Rollen Adam und Eva gecastet. Darüber hinaus spielen noch Djimon Hounsou (Blood Diamond), Casey Affleck (Aushilfsgangster), Callan McAuliffe (Verliebt und ausgeflippt) und Dominic Purcell (Prison Break) mit. Die Schauspieler befanden sich bereits am Set, als verkündet wurde, dass die Dreharbeiten erstmal verschoben werden. Legendary Pictures möchte das Drehbuch überarbeiten, um somit die Produktionskosten um 10 bis 15 Prozent zu verringern. Das Filmprojekt soll dann nicht mehr 120 Mio US-Dollar kosten. Auch das Walt Disney-Projekt Lone Ranger wurde verschoben, da die Kosten gesenkt werden müssen. Das Studio hofft nun, dass die Dreharbeiten zu Paradise Lost im Sommer 2012 beginnen können.

Quelle: Movieweb

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten