James Bond 007: Skyfall - Daniel Craig spricht über den Film!
Ist James Bond 007 - Ein Quantum Trost ein guter Bond-Film? Es spalten sich die Meinungen. Manche Zuschauer finden ihn gut, andere Zuschauer wiederum mögen ihn nur als Actionfilm, jedoch nicht als Bondfilm. Daniel Craigs Meinung lässt sich irgendwo dazwischen platzieren. Darüber sprach er in seinem Time Out-Interview. Ansonsten äußerte er sich auch zum neuen Bond-Film Skyfall, doch lest selbst:

"Bei Quantum, waren wir richtig arm dran. Wegen des Autorenstreiks hatten wir nur das Skelett eines Skript vor uns liegen und wir konnten nichts dagegen machen. Wir konnten ja keinen Drehbuchautoren engagieren. Man schwört, man verwickelt sich nicht in sowas und dann passiert es so einfach. Wir nahmen die Sache also selbst in die Hand. Somit verfasste ich in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Marc Frost einige Szenen und ich bin kein Drehbuchautor!", meinte Craig.

Ansonsten wird Skyfall nicht der Nachfolger von Casion Royal und Ein Quantum Trost sein, sondern wird eine unabhängige Geschichte erzählen. Dazu erklärte Craig:

"Quantum sollte nie so etwas wie ein Sequel werden. Es hat sich einfach so ergeben, da die erste Szene des Films gleich nach den Geschehnissen von Casino Royal stattfand. Ich selbst bin zufrieden mit dem Ergebnis, jedoch möchte ich beim nächsten Mal ein besseres Ergebnis erzielen. Das ist mir sehr wichtig. Ich denke, Skyfall wird sogar besser als Casion Royal werden. (Filmemacher) Sam Mendes ist mit James Bond aufgewachsen, genauso wie ich. Wir haben genau die gleichen Bezugspunkte, wir mögen beide die gleichen Bondfilme und wir mögen beide die gleichen Szenen in den Bond-Filmen, die uns gefallen. Wir setzten uns hin und sprachen über Leben und sterben lassen (1973) und Liebesgrüße aus Moskau (1963) und über die Szenen, die wir daraus gut fanden. So entwickelte sich unser Gespräch zu Skyfall. Genau solche Elemente wollten wir in das Skyfall-Skript integrieren und Mendes hat sehr hart daran gearbeitet, um dies alles in einen Bondfilm zu setzen, sodass es Sinn ergibt!"

Die Dreharbeiten zu Skyfall laufen momentan. Daniel Craig wird zunächst in David Finchers Verblendung, Filmstart 13.01.2012, zu sehen sein.

Quelle: Empire News
James Bond 007 - Skyfall (2012)
Regie: Sam Mendes
Kinostart: 01.11.2012

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten