Silence - Martin Scorsese bestätigt nächstes Filmprojekt!
Zuletzt berichteten wir über die geplanten Film-Projekte von Martin Scorsese (Shutter Island, Gangs of New York). Es war noch unklar, welcher dieser Filme sein nächster sein würde. Es handelte sich um den Krimi The Snowman, den Triller The Irishman mit Robert DeNiro, Sinatra mit Leonardo DiCaprio und Silence. Nun bestätigt der Filmemacher, dass Silence, eine Adaption von Shusaku Endos Roman, sein nächstes Filmprojekt sein wird. Silence spielt im 17. Jahrhundert in Japan, wo Jesuitenpriester aufgrund der Verbreitung ihrer Religion verfolgt werden.

Da das Projekt Silence bereits seit Jahren geplant wurde und die Besetzung teilweise feststand, gibt es jetzt einen Haken. Daniel Day Lewis (There Will Be Blood) sollte eine Hauptrolle übernehmen, doch dieser ist momentan am Set von Steven Spielbergs Lincoln beschäftigt. Somit wird Scorsese nun einen anderen Darsteller für diese Rolle finden müssen. Ob Benicio del Toro (21 Gramm) und Gael Garcia Bernal (Briefe an Julia) immer noch zum Cast hinzugezählt werden können, ist auch ungewiss.

Ansonsten entwickelt sich auch The Snowman langsam weiter, sodass dieses Projekt womöglich nach Silence geplant wird. Doch derzeitig konzentriert sich der Aviator-Regisseur voll und ganz auf das Drama Silence. Darüber hinaus hofft er eine HBO-Produktion über das Rock and Roll-Business in den 60ern, 70ern bis zu den 90ern, mit Mick Jagger und Terry Winter, zu entwickeln.

Quelle: /film

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten