British Award - Ralph Fiennes und Kenneth Branagh werden geehrt!
Hinsichtlich der Moët British Independent Film Awards in London wurde verkündet, dass Ralph Fiennes (Coriolanus, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1, Die Herzogin) den begehrten Richard Harris Award erhält. Dadurch wird seine herausragende schauspielerische Mitwirkung in britischen Filmen geehrt. Schauspieler und Regisseur Kenneth Branagh (Alien Love Triangle, Hamlet) erhält den Variety Award, der an Darsteller, Regisseure, Drehbuchautoren oder Produzenten vergeben wird, die geholfen haben, die internationale Aufmerksamkeit auf Großbritannien zu richten. Die Gala wird am 4. Dezember 2012 im Old Billingsgate stattfinden.

Quelle: Deadline.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten