Dreht Cronenberg das Eastern Promises Sequel in Russland?
David Cronenberg (Eastern Promises, A Dangerous Method) gab kürzlich bekannt, dass 20th Century Fox nicht daran interessiert sei ein Remake von The Fly zu machen. Der Regisseur verriet nun in einem Interview, wie er sich die Fortsetzung von Eastern Promises vorstellt:

"Ich habe das Gefühl, dass die Geschichte von Nikolai (Viggo Mortensen) noch nicht zu Ende erzählt ist. Ich sehe ihn zurück nach Russland gehen. Im Original Skript gab es einige Szenen die in Russland spielen sollten, die habe ich rausgenommen. Ich fand die Idee von Russen im Exil, die versuchen in London Russland wiederherzustellen, faszinierend. Das würde von tatsächlichen Szenen in Russland untergraben werden, deshalb habe ich die Szenen aus dem Film genommen. Nachdem das im ersten Teil abgeschlossen wurde, würde ich es im Sequel durchaus in Betracht ziehen, Nikolai in seiner Heimat zu zeigen."

Bezüglich des The Fly Remakes hofft Cronenberg, dass 20th Century Fox seine Meinung noch ändert: "Natürlich hat sich die Technik in den letzten 25 Jahren unglaublich verändert, deswegen wollte ich sehen was mir diesbezüglich einfallen würde. Es gab natürlich keine Garantie, dass ich das mögen würde was daraus entsteht, geschweige denn das Studio. Es hat sich aber herausgestellt, dass alle es mochten. Es sieht wohl trotzdem nicht so aus, als würde etwas daraus werden. Aber man weiß nie, vielleicht wird ja doch was daraus..."

Quelle: Worstpreviews
Die Fliege (1986)
Kinostart: Unbekannt

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten