Inferno: A Linda Lovelace Story - Sharon Stone spielt mit!
Regisseur Matthew Wilder, der auch das Drehbuch verfasste, fügt nun Sharon Stone (Bobby - Der letzte Tag von Robert F. Kennedy, Totall Recall) zum Inferno: A Linda Lovelace Story-Cast hinzu. Sharon Stone wird die Mutter des Pornostars Linda Lovelace (Malin Akerman) darstellen. Das Biopic basiert auf die Autobiographie Ordeal: An Autobiography von Linda Lovelace. Das Buch schrieb Lovelace zusammen mit Mike McGrady. Es beschreibt Lovelaces Aufstieg in der Pornoindustrie und wie ihr gewalttätiger Ehemann sie in diese Richtung zwang.

Ansonsten wird Sharon Stone zuerst die Dreharbeiten am The Mule-Set abschließen, bevor sie beim Lovelace Biopic vor der Kamera stehen wird. Der Start der Dreharbeiten wurde noch nicht festgelegt.

Dieses Biopic ist vom Linda Lovelace Biopic Lovelace zu unterscheiden, welches sich auch momentan in der Entwicklung befindet. In Lovelace soll Amanda Seyfried (Chloe, In Time) die Hauptrolle übernehmen.

Quelle: Movieweb

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten