Blood And Honey - Angelina Jolies Regiedebüt in bosnischer Sprache!
FilmDistrict willigt ein das Regiedebüt In The Land Of Blood And Honey von Angelina Jolie (The Tourist, Durchgeknallt)in der bosnischen Nationalsprache (Bosnisch/Kroatisch/Serbisch), mit englischen Untertitel, in die US-Kinos zu bringen. Somit ist Jolies Regiedebüt ein nicht-englischsprachiger Film. Jolie drehte zwei Film-Versionen, eine englische und eine bosnische. FilmDistrict sah nun beide Versionen und gab der bosnischen grünes Licht, welche auch Jolie bevorzugte. Demzufolge soll der Film am 23. Dezember in New York und Los Angeles auf die große Leinwand kommen. Der Kinostart ist für Jänner 2012 geplant.

Dazu meinte Jolie: "Ich fühle mich geehrt, dass FilmDistrict sich für die bosnische Filmversion entschieden hat. Ich hoffte immer, dass das US-Publikum die Gelegenheit erhält diese Version zu sehen."

Das Drama beleuchtet den Hintergrund des bosnischen Kriegs in den 90ern. Der Film handelt von Danijel (Goran Kostic) und Ajla (Zana Marjanovic), zwei Bosnischer, die sich lieben, allerdings jeweils aus den gegnerischen Seiten stammen. Im Verlauf des brutalen Bürgerkriegs verändert sich ihre Beziehung zueinander. Der Krieg stellt ihre Loyalität in Frage und ihre Beziehung auf die Probe.

Ferner könnte die englischsprachige Version zum Beispiel hier in Europa ihre Verwendung finden und nachher auch in den USA auf DVD und Blu-ray erscheinen.

Quelle: Deadline.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten