RoboCop - Regisseur Jose Padilha über die Skript-Umwandlung!
Regisseur Jose Padilha verriet nun einige Details über das Reboot RoboCop, welches er inszenieren wird.

"Im ersten RoboCop sieht man wie Alex Murphy zu Boden geschossen wird. Daraufhin folgen Szenen im Krankenhaus usw. und danach wechselt das Bild zu ihm und die Zuschauer sehen RoboCop. Mein Film zeigt das Geschehen zwischen diesem Schnitt. Wie wird aus Alex RoboCop? Wie wird aus einem jungen Mann ein Roboter? Wie wird einem Menschen die Humanität entzogen und wie programmiert man ein Gehirn so, dass es sprechen kann und wie beeinflusst dies ein Individuum?"

Diese Fragen sollen im Film beantwortet werden. Ansonsten meint er, dass er den Hauptdarsteller Wagner Maura, seines neuen Films Elite Squad, nicht als Robocop engagieren wird, da er einen Amerikaner in der Rolle sehen will. Er meint, Alex Murphy sei ein Amerikaner und somit sollte auch ein US-Schauspieler seine Rolle übernehmen.

Quelle: WorstPreviews

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten