Jurassic Park IV und Indiana Jones 5 - Steven Spielberg spricht!
Aufgrund des Kinostarts von Steven Spielbergs Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn befindet sich der Regisseur derzeitig auf Promo-Tour und gibt zahlreiche Interviews. Vor Kurzem sprach er zu Empire Magazine über die Zukunft von Jurassic Park IV und Indiana Jones 5.

Es scheint so, als ob Steven Spielberg nicht aus seinen Fehlern (Science-Fiction-Ende aus Indiana Jones 4) gelernt hat, da er Drehbuchautor George Lucas mit der Story zu Indiana Jones 5 vollkommen vertraut. Doch lest selbst Spielbergs Aussage über den Entwicklungsstand von Indiana Jones 5:

"Sie müssen George Lucas fragen. George ist für die Story verantwortlich. Er hat die Handlung in den vier letzten Filmen auch bestimmt. Egal, ob mir die Handlung gefallen hat, oder nicht. Nun arbeitet er an Indiana Jones 5. Das Drehbuch wurde zwar noch nicht angefertigt, jedoch arbeitet er an der Geschichte. Ich verlasse mich da auch voll und ganz auf George, er wird eine gute Geschichte hervorbringen."

Darüber hinaus nimmt er zur Kritik gegenüber Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels Stellung.

"Ich bin sehr zufrieden mit dem Film. Das war ich auch immer... Ich fühle mit den Zuschauern, die einige Storyelemente nicht mochten, da ich diese auch nie mochte. George und Ich waren uns uneinig über diese Storyelemente. Ich wollte nicht, dass diese Dinger Aliens, oder dimensionsübergreifende Wesen werden. Allerdings bin ich meinem besten Freund gegenüber loyal, deswegen werde ich die Filmstory so übernehmen, wie er sie vorschreibt, auch wenn ich anderer Meinung bin. Ich werde die Geschichte aber mit meiner Art und Weise umwandeln und meine schauspielerische Besetzung einbringen. Somit wird George immer der Erzähler der Indie-Serie bleiben. Ich werde nie gegen seine Idee ankämpfen. Die Leute stürzten sich auch auf die Szene, in der Indy in einen Kühlschrank kletterte und demnach in den Himmel geschossen wurde. Diese Umsetzung war meine Idee. Beschuldigt mich, nicht Lucas. Das war meine dumme Idee. Jedoch bin ich stolz darauf. Menschen sagen jetzt nicht mehr "jump the shark", sondern "nuked the fridge".

Zudem redete er auch über Jurassic Park IV:

"Das Drehbuch wird gerade von Mark Protosevich geschrieben. Ich hoffe, dass der Film in den nächsten Jahren ins Kino kommen wird. Wir haben eine gute Story, sogar besser als die aus dem dritten Teil..."

Steven Spielbergs nächster Film Gefährten kommt am 5.01.2012 in die heimischen Kinos. Indiana Jones 5 soll noch 2012 auf die große Leinwand kommen.

Quelle: Movieweb.com
Gefährten (2011)
Kinostart: 16.02.2012

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten