Tim und Struppi 2 - Peter Jackson übernimmt Regie nach The Hobbit!
Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn läuft seit heute in den heimischen Kinos, sowie in Europa an, sodass Peter Jackson, einer der Produzenten, sich momentan bei der Promotour befindet und in einem Interview verrät, dass er das Tim und Struppi-Sequel The Adventures of Tintin: Prisoners of the Sun inszenieren wird. Er wird sich an die Arbeit machen, sobald er die Produktion der zwei Hobbit-Prequels beendet hat.

Darüber hinaus meint Regisseur Spielberg, dass das Drehbuch von Prisoners of the Sun bereits geschrieben wurde und darauf wartet gedreht zu werden. Die Abenteur von Tim und Struppi war immer als Trilogie geplant, allerdings wurde die Story von Teil drei noch nicht veröffentlicht, sowie noch kein Regisseur dafür engagiert. Trotzdem würde sich Steven Spielberg freuen, auch den dritten Teil zu inszenieren, da er ein wundervolles Erlebnis mit der Regiearbeit in Teil eins hatte.

Prisoners of the Sun wird zwei Bücher von Hergé als Grundstein nehmen. Drehbuchautor Anthony Horowitz hat die Geschichte aus den Büchern Prisoners of the Sun und seinem Vorgängerwerk The Seven Crystal Balls im Skript zusammengefügt.

Ferner haben Sony Pictures and Paramount Pictures noch kein Grünes Licht für das Sequel erteilt. Zuerst wird abgewartet, wieviel der Film in Europa und dann, ab dem 21. 12. 2011, in Amerika, einnimmt, um dann zu entscheiden. Falls der Motion-Capture-Film (James Camerons-Avatar-Technik) in Europa einen großen Erfolg feiern sollte, könnte das Sequel bereits vor dem US-Start mit der Produktiom starten.

Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn läuft seit heute u.a. mit Daniel Craig (Cowboys and Aliens), Simon Pegg (Paul – Ein Alien auf der Flucht), Jamie Bell (Der Adler der neunten Legion), Cary Elwes (Freundschaft Plus), Andy Serkis (Planet der Affen: Prevolution), Nick Frost (Attack the Block), Tony Curran (Die Säulen der Erde) und Sebastian Roché (The Mentalist) in 3D im Kino.

Quelle: Movieweb

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten