Battlestar Galactica - Bryan Singer über den Film!
Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Bryan Singer (Operation Walküre, X-Men 2, Superman Returns, Dr. House) sollte Excalibur, die Neuinterpretation zu Knights of the Round Table (1981) inszenieren. Allerdings wurde dieses Filmprojekt beendet, da Warner Bros. im Juni dem Film Arthur & Lancelot Grünes Licht gegeben hat, sodass ein weiterer Film über King Arthur überflüssig sein würde. Der Film Excalibur von Guy Ritchie wurde ebenfalls von Warner fallen gelassen.

Nun erklärt Singer, dass nach der Entlassung aus dem Excalibur-Projekt die Neuverfilmung zu Battlestar Galactica für Universal Pictures vollste Priorität hat. Im Übrigen ist nichts Weiteres über diese Produktion bekannt.

Quelle: Movieweb

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten