Batman und Robin Sequel - Nicolas Cage beinahe Scarecrow!
Regisseur und Produzent Joel Schumacher (Twelve, Bad Company, 8mm) erzählt von dem damaligen Vorhaben von Warner Bros. ein Batman und Robin-Sequel zu produzieren. Das geplante Sequel, Batman Triumphant, von Mark Protosevich geschrieben, indem Batman und Robin gegen Scarecrow ankämpfen sollten, wurde abgeblasen. Ferner war Nicolas Cage (Der letzte Tempelritter, Drive Angry 3D, Duell der Magier) für die Rolle des Scarecrow in Batman Triumphant vorgesehen, da Schumacher bereits mit Cage über die Rolle ins Gespräch gekommen war.

Nach dem Kinostart von Batman und Robin beendete Warner Bros. die Zusammenarbeit mit Joel Schumacher aufgrund von Meinugsverschiedenheiten, sodass das geplante Sequel nicht entwickelt werden konnte.

Ansonsten sieht Schumacher heute seine derzeitige Entscheidung, Batman und Robin zu inszenieren, als falsch an, da er mit dieser Comicverfilmng viele Batman-Fans enttäuschte.

Zudem konnte Nicolas Cage in 8mm (1999) mit Joel Schumacher zusammenarbeiten.

 

Quelle: WorstPreviews

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten