Happy Feet 2 - Kinostart für den 01.Dezember 2011 festgelegt!
Warner Bros. gibt nun den Starttermin für das Sequel des Oscar-prämierten Animations-Superhits Happy Feet bekannt. Der Film wird am 01.12.2011 in erstklassigem 3D mit unvergleichlichen Landschaftsbildern der Antarktis in die heimischen Kinos kommen.

Im Film Happy Feet 2 hat Mumble, der Meister des Stepptanzes, ein Problem. Sein klitzekleiner Sohn Erik leidet unter Choreophobie. Demzufolge taucht er ab und trifft Sven den Großen – einen Pinguin, der die Kunst des Fliegens beherrscht. Mumbles Problem ist nun, dass er mit dem neuen charismatischen Idol Eriks nicht mithalten kann. Als ob dies nicht schlimm genug wäre, gerät die Welt der Pinguine, aufgrund von unvorhersehbaren Kräften, aus dem Gleichgewicht. Somit erlebt Erik, die mutige Tat seines Vaters, der die Völker der Pinguine und zahlreiche andere wunderbare Wesen zusammenführt, um die Dinge wieder zurechtzurücken.

Darüber hinaus wird Filmemacher George Miller, der für Happy Feet bereits den Oscar gewann, wieder die Regie übernehmen. Ansonsten schrieb er zusammen mit Gary Eck, Warren Coleman und Paul Livingston das Skript und produziert den Animations-Film außerdem mit Doug Mitchell und Bill Miller. Als Executive Producers werden Chris deFaria, Graham Burke und Bruce Berman aufgezählt. In der englischen Originalfassung werden Elijah Wood, Robin Williams, Hank Azaria, Alecia Moore (P!nk), Brad Pitt, Matt Damon, Sofía Vergara, Common, Hugo Weaving, Magda Szubanski, Anthony LaPaglia, Richard Carter und Benjamin „Lil P-Nut“ Flores, Jr. die Sprechrollen der Antarktisbewohner übernehmen.

Die Choreographie der Steptänze wird erneut vom Stepptanz- Guru Savion Glover entwickelt, sodass diese auf der Kinoleinwand in 3D durch die Pinguine darsgetellt werden können. Zudem ist David Peers der Kameramann und die Animationsregie übernimmt Rob Coleman. P!nk ist als Sängerin zu hören und die Musik stammt vom Komponisten John Powell.

Quelle: Warner Bros.
Happy Feet 2 (2011)
Kinostart: 02.12.2011

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten