Oscars 2011 – Spanien und Italien haben ihren Film gewählt!
Der Rache-Thriller Pa Negre (Schwarzes Brot) wird Spanien in der Kategorie für den besten nicht-englischsprachigen Film des Jahres bei den Oscars vertreten. Überraschend ist, dass nicht La piel que habito (Die Haut, in der ich lebe) von Pedro Almodovar, der dieses Jahr in Cannes gute Eindrücke hinterließ, gewählt wurde.

Darüber hinaus hat sich Italien für das Drama Terraferma (Festland) von Emanuele Crialese entschieden. Crialese wurde beim letzten Filmfestival von Venedig mit dem Spezial-Preis der Jury geehrt.

Am 24. Januar 2012 wird die Entscheidung der Academy of Motion Picture Arts and Sciences feststehen und die fünf Nominierungen, der vielen vorgeschlagenen ausländischen Filme, bekannt gegeben. Die Oscar-Verleihung wird am 26. Februar 2012 in Los Angeles stattfinden.

Quelle: derStandard.at
Terraferma (2011)
Kinostart: Unbekannt

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten