Wanted 2 – Mit Original-Drehbuchautoren und ohne Angelina Jolie!
Lange wurde es still um das Wanted-Sequel. Universal gibt nun bekannt, dass die Drehbuchautoren aus Wanted, Michael Brandt und Derek Haas, wieder engagiert wurden, um das Skript zu schreiben. Aufgrund des großen Erfolgs von Wanted an den Kinokassen, $340,9 Mio Dollar weltweit, wurde ein Sequel erwartet. Als die weibliche Hauptdarstellerin des Actionfilms, Angelina Jolie (Salt), absagte, da sie nach dem Befinden ihres Charakters am Ende des Films kein Interesse an einem Sequel hatte, blockierte sie mit der Entscheidung die Pläne von Universal.

Nun twittert Drehbuchautor Haas und verrät Details zur Story. Die Story soll direkt an das Ende des Films anknüpfen. Der Hauptcharakter Wesley wird einige Jahre später seine Arbeit weiterführen. Darüber hinaus bestätigt Haas, dass die Filmfigur Fox (Jolie) nicht mehr im Sequel erscheinen wird. Ferner hat James McAvoy (X-Men: Erste Entscheidung) noch nicht für das Sequel zugesagt. Kinostart und Regisseur sind noch nicht bekannt.

Quelle: Empire News, the-numbers.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten