Source Code -  Science-Fiction Serie wird produziert!
CBS gibt nun bekannt, dass die Filmidee aus dem Science-Fiction-Thriller Source Code von Duncan Jones, mit Michelle Monaghan (Eagle Eye) und Jake Gyllenhaal (Brothers) in den Hauptrollen, nun als Serienvorlage verwendet wird. In Source Code wird ein Programm vorgestellt, das es möglich machte, einen Menschen in die letzten acht Minuten eines anderen menschlichen Lebens zu versetzten, um den Mörder oder auch Terroristen aufzuspüren. Dieser Vorgang kann beliebig wiederholt werden, bis Beweise oder Hinweise gefunden wurden. Diese Serie könnte somit C.S.I- und Law and Order-Fans ansprechen. Die Aufmerksamkeit der Lost- und Fringe-Fans könnte gewonnen werden, falls das Ende des Films in die Serie aufgenomen werden würde.

Es folgen Spoiler zum Film Source Code: Colter Stevens (Gyllenhaal), der Hauptcharakter des Science-Fiction-Thrillers, rettet am Ende des Films Christina (Monaghan) und erschafft somit eine zweite Parallelwelt, wie sie aus Fringe bekannt ist.

Ob diese Filmidee eine gute Serienumsetzung ergeben wird, bleibt abzuwarten.

Quelle: /film
Source Code (2011)
Kinostart: 02.06.2011

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten