The Wolverine – Drehbuch wird umgeschrieben!
Slashfilm berichtet nun, dass 20th Century Fox das Drehbuch zu The Wolverine umschreiben lässt. Dafür holen sie den Autor Mark Bomback vom Total Recall-Remake und von Unstoppable an Bord. Darüber hinaus teilt Variety mit, dass der größte Teil der schauspielerischen Besetzung aus Japanern und japanischen Amerikanern bestehen wird. Natürlich wird Hugh Jackman (X-Men Origins: Wolverine) als Wolverine mit dabei sein und ein neuer Charakter namens Viper wird auch eine Rolle spielen. Im Übrigen hat Fox beschlossen, große Teile des Films in Vancouver zu drehen, anstatt nur Japan als Drehort zu verwenden. Das Drehbuch basiert bisher auf den Comics von Chris Claremont und Frank Miller und erzählt die Geschichte in den frühen 80ern. Somit wird Wolverine an Amnesie leiden und im japanischen Untergrund nach Antworten auf Fragen aus seiner Vergangenheit suchen. Dort wird er auf Liebe und Schmerz stoßen. Wir werden weiterhin berichten, wie sich die Produktion entwickeln wird. Der Drehstart wurde des Weiteren auf 2012 verschoben.

Quelle: slashfilm

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten