Das Filmfestival in Venedig startet mit Clooney's The Ides of March!
Regisseur Darren Aronofsky (The Wrestler), der letztes Jahr das Filmfestival in Venedig mit seinem Meisterwerk Black Swan startete, sitzt dieses Jahr als Präsident in der Jury. Gestern bevor Clooney’s Film The Ides of March das Festival eröffnete, äußerte er einen Witz gegenüber den Schauspieler und Regisseur Clooney. Aronofksy meinte, dass Clooney froh sein kann, dass der Saal nochmals erstellt wurde, da Aronofksy letztes Jahr neben Natalie Portman und dem Präsidenten von Italien saß und sich vor lauter Aufregung in die Hose machte. Falls George Clooney ( Up In The Air) nun gerade Nässe spüren sollte, dann müsste es sein eigenes Schaffen sein! Nach der Filmvorführung äußerten sich die Kritiker, die hohe Erwartungen an den Film, der sogar für den besten Film des Jahres bei den Oscars und den Goldenen Löwen gehandelt wird, hatten, ihre Meinung und bezeichneten den Film größtenteils als solide.

Quelle: Hollywood Reporter

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten