11/22/63 - Inszeniert Jonathan Demme die Stephen King Verfilmung?
Variety berichtet nun, dass sich Regisseur Jonathan Demme (Das Schweigen der Lämmer, Rachels Hochzeit) die Rechte am kommenden Stephen King Roman 11/22/63 gesichert hat. Er soll nun auch das Drehbuch schreiben und die Regie der geplanten Verfilmung übernehmen. Die Geschichte dreht sich um einen 35 jährigen Englischlehrer aus Maine, der in der Zeit zurückreist und das Attentat auf John F. Kennedy zu verhindern. Demme plant die Produktion im Herbst 2012 zu beginnen. Der Roman wird im November 2011 erscheinen.

 

Quelle: Variety

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten