Im Westen nichts Neues - Mimi Leder führt Regie!
Deadline berichtet nun, dass Mimi Leder (Deep Impact) verpflichtet wurde um die Regie beim kommenden Remake des Klassikers Im Westen nichts Neues zu übernehmen. Die erste Verfilmung von Erich Maria Remarques Romans aus dem Jahr 1930 wurde mit dem Oscar als Bester Film ausgezeichnet. Ian Stokell und Lesley Paterson schreiben gerade am Drehbuch, das sich um die Geschichte eines deutschen Soldaten während des ersten Weltkriegs dreht. Die Produktion soll Ende 2012 beginnen.

 

Quelle: Deadline

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten