rodriguez-michelle.jpgDie Filmwelt wartet gespannt auf James Camerons nächsten Film Avatar, der 2009 in die Kinos kommen soll. Seit er mit Titanic im Jahr 1997 den erfolgreichsten Film aller Zeiten drehte, führte er bei keinem Spielfilm mehr Regie. Mit Avatar versucht er in einem revolutionären 3-D Verfahren Realfilm und Animation zu kombinieren und bekommt dafür das stattliche Budget von 190 Millionen Dollar zur Verfügung gestellt. Weiters wurde jetzt bekannt gegeben dass Stephen Lang (A Few Good Men, Defiance, Death of a Salesman) und Michelle Rodriguez (Battle in Seattle, Lost) zum bereits bestehenden Cast, darunter Sam Worthington, Zoe Saldana, Sigourney Weaver, Wes Studi und CCH Pounder, dazustoßen werden. Momentan arbeitet man gerade in Los Angeles am Film, doch das Team wird bald nach Neuseeland übersiedeln um gemeinsam mit Weta Digital, die sich für die Effekte zu Der Herr der Ringe verantwortlich zeigen, an den Special Effects zu arbeiten.

Quelle: Variety

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten