abrams.jpgCloverfield ist wohl der mysteriöseste Film, der in nächster Zeit auf uns zukommen wird. So richtig viel weiß niemand über das Projekt. Sicher ist nur, dass es ein Monsterfilm wird, der zum Großteil mit Homevideo aufgenommen wird, um einen Doku-Effekt zu erzielen. Sicher ist auch, dass J.J. Abrams (Lost) seine Finger mit im Spiel hat. Doch auch über seine genaue Funktion bei dem Film ist man sich nicht einig. Zwar heißt es momentan, dass er nur Produzent ist und Matt Reeves den Film inszenieren wird, jedoch hört man nun von einem Insider, dass Abrams den genialen Teaser geschnitten hat, was wiederum bedeuten würde, dass er vielleicht doch einiges mit der künstlerischen Seite des Films zu tun haben wird.

"Who cut the “Cloverfield” trailer? Paramount isn’t saying. Execs at and spokesmen for the studio did not return calls seeking comment. But a person at a postproduction house that works closely with Paramount on all its trailers told Ad Age that the trailer “came out of left field for all of us” and that the consensus was Mr. Abrams had cut the trailer himself."

Quelle: Joblo.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten