liotta_ray.jpgSchade dass dieser ausgezeichnete Darsteller nicht mehr Filme gemacht hat. Für mich wird er, dank seiner Zusammenarbeit mit Martin Scorsese in GoodFellas, auf jeden Fall immer in Erinnerung bleiben. Doch Ray Liotta denkt noch gar nicht ans Aufhören. Auch wenn es um den begnadeten Gangsterdarsteller mittlerweile etwas ruhig geworden ist, konnte er sich nun eine neue Rolle sichern: Er wird Jessica Biel's Vater in dem kommenden Film Powder Blue spielen. Doch keine Sorge, Liotta ist natürlich kein "normaler" Vater, sondern ein Ex-Sträfling, der 25 Jahre lang im Gefängnis war. Vielleicht darf er also doch jemanden in den Hintern treten. Der Film handelt von vier verschiedenen Charakteren, die gemeinsam Weihnachten verbringen wollen. Darunter ist eben Ray Liotta als Ex-Sträfling, Jessica Biel als Stripperin, Forest Whitaker als suizidgefährdeter Priester und ein noch nicht gecasteter Totengräber.

Quelle: Joblo.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten