Oscars 2011 - Neue Regeln für die Kategorie "Bester Film"!
Die AMPAS hat nun bekanntgegeben, dass es bei der nächsten Oscarverleihung erneut eine Regeländerung geben wird. So soll bis zur Bekanntgabe der Nominierungen am 24.01.2012 nicht bekannt sein wieviele Filme in der Kategorie "Bester Film" nominiert werden. Sicher ist nur, dass es zwischen 5 und 10 werden. Da die Nominierungen von den stimmberechtigten Academy Mitgliedern gereiht abgestimmt werden, wird nun die Hürde eingeführt, dass ein Film mindestens bei 5% der Wahlberechtigten auf dem ersten Platz sein muss um für den "Besten Film" nominiert zu werden, was je nach Verteilung 5-10 Filme betreffen soll. Laut Academy hätte es nach dieser Regel in den Jahren 2001-2008 Jahrgänge mit 5,6,7,8 und 9 Nominierungen gegeben.

 

Quelle: AMPAS

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten