Dustin Hoffman wird bei dem kommenden Film Personal Injuries sowohl produzieren, Regie führen, das Drehbuch schreiben als auch die Hauptrolle spielen. Ob er sich da nicht zu viel zugemutet hat? Der Film basiert auf dem Buch von Scott Turow und handelt von einem Anwalt der in eine Staatsangelegenheit hineinrutscht und auf eine Agentin stößt, die selbst ihre eigenen Geheimnisse hat. Jetzt wird Hoffman das Drehbuch perfektionieren. Das Ziel ist es den Film noch vor nächsten Sommer in die Kinos zu bringen um nicht von einem angekündigten Gewerkschaftsstreik betroffen zu sein.

Quelle: Joblo.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten